Landesverband Nordrhein-Westfalen

Landesbeauftragter

Dieter Groppe

Dieter Groppe
EMG - Essen Marketing GmbH
Rathenaustraße 2
45127 Essen

Telefon: (0201) 88 720 32
Telefax: (0201) 88 720 22
E-Mail: groppe@emg.essen.de

Stellv. Landesbeauftragter

Martin Knabenreich

Martin Knabenreich
Bielefeld Marketing GmbH
Willy-Brandt-Platz 2
33602 Bielefeld

Telefon: (0521) 51 27 17
Telefax: (0521) 51 61 63
E-Mail: martin.knabenreich@bielefeld-marketing.de

Aktuelles aus dem Landesverband

Neue Landessprecher gewählt und 100. Mitglied begrüßt

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen hat auf seinem Treffen am 02. November 2016 in Essen neue Landessprecher gewählt. Landesbeauftragter ist nun der bisherige Stellvertretende Landesbeauftragte Dieter Groppe, Geschäftsführer der Essen Marketing GmbH. Die Aufgabe des Stellvertretenden Landesbeauftragten wird ab sofort von Martin Knabenreich, Geschäftsführer der Bielefeld Marketing GmbH, wahrgenommen. Beide wurden ohne Gegenstimmen gewählt. Die bisherige Landesbeauftragte Ute Marks erhielt viel Applaus und Anerkennung für Ihr großes Engagement mit dem Sie das Amt erfolgreich über viele Jahre ausgeübt hat. Unter anderem ist darauf zurückzuführen, dass der Landesverband Nordrhein-Westfalen auf der Landesverbandssitzung sein 100. Mitglied begrüßen durfte: die TIX Tourist Information Xanten GmbH, vertreten durch Frau van der List. (Foto von links: Dieter Groppe, Sabine van der List, Ute Marks, Martin Knabenreich)

eingestellt am: 04.11.2016
Landesverbandstreffen im November 2016

Der Landesverband NRW trifft sich das nächste Mal am 02. November 2016 ab 13 Uhr in Essen in den Räumen der Essen Marketing GmbH. Eine Tagesordnung und die Einladung finden Sie unten zum Download. Wir freuen uns, Sie in Essen begrüßen zu dürfen.

eingestellt am: 08.08.2016

[ Download ]
Landesverbandstreffen im Juni 2016

Das nächste Landesverbandstreffen wird am 07. Juni 2016 ab 14 Uhr in Essen stattfinden. Auf dem Treffen wird auch eine Wahl der Landessprecher stattfinden. Die Tagesordnung finden Sie unten zum Download.

eingestellt am: 17.03.2016

[ Download ]
Landesverbandstreffen im Mai 2015

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen wird sich am 27. Mai in Gevelsberg zum ersten Mal im Jahr 2015 treffen. Das Programm finden Sie unten zum Download.

eingestellt am: 11.05.2015

[ Download ]
Stadtmarketingtag Nordrhein-Westfalen

Essen Marketing (EMG) hat unter Regie des Stellvertretenden Landesbeauftragten der bcsd, Dieter Groppe, den Stadtmarketingtag Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufen. Die Veranstaltung findet am 26. November im Essener Unperfekthaus statt, das an sich bereits ein Best-Practice darstellt. Der Tag beginnt mit einem „Come-together“ zum Erfahrungsaustausch. Anschließend führen thematische Rundgänge durch die Stadt. Nach einem Mittagsimbiss folgen Fachvorträge zur Inszenierung von Innenstädten, Konzeption und Wirkung von Weihnachtsmärkten, den zukünftigen Herausforderungen für Innenstädte sowie zu Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Am Standort Essen bietet sich natürlich ein abendlicher Rundgang mit Besichtigung des Weihnachtsmarktes und der Essener Lichtwochen an, deren fachliche Konzeption bereits am Nachmittag durch Mitarbeiter der EMG vorgestellt wird. Die bcsd unterstützt den Stadtmarketingtag Nordrhein-Westfalen als Partner. Das Programm und die Anmeldung finden Sie unten zum Download.

eingestellt am: 30.10.2014

[ Download ]
Treffen des Landesverbandes 2014

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen trifft sich am 1. April 2014 in Gelsenkirchen. Details entnehmen Sie bitte beigefügter Einladung.

eingestellt am: 07.03.2014

[ Download ]
Ute Schulze-Heiming ist neue Landessprecherin

Am 14. September 2012 hat das NRW-Landestreffen bei der Duisburg Marketing GmbH stattgefunden. Volker Hillebrand aus Hilden hatte bereits im vergangenen Jahr seinen Rückzug aus dem Amt des Sprechers erklärt. An die Seite von Dieter Groppe (Essen Marketing GmbH), der auch weiterhin als stellvertretender Sprecher des Landesverbandes im Amt bleibt, wählten die Anwesenden Ute Schulze-Heiming (Kleve Marketing GmbH & Co. KG) zur neuen Sprecherin.
Erklärtes Ziel der beiden Sprecher ist es, wieder mehr Aktive der bcsd zu den Treffen auf Landesebene zu bewegen. Im mitgliederstärksten Bundesland sind die Kollegen und Kolleginnen aber noch in vielen anderen Gremien aktiv, sodass eine Analyse der interessanten Themen und der möglichen Zeitfenster unabdingbar ist. Neben einer schriftlichen Abfrage werden die Sprecher deshalb versuchen, die bcsd-Mitglieder aus NRW auch bei der kommenden Herbsttagung in Hamburg gezielt anzusprechen.
Weitere Themen des Treffens waren die Probleme rund um die neue Gebührenstruktur der GEMA sowie die Überlegung einiger Kommunen wegen fehlender finanzieller Mittel die ausgelagerten Marketingorganisationen wieder in die Verwaltung zu integrieren.

eingestellt am: 04.10.2012
Tagung des Landesverbandes NRW

Volker Hillebrand und Dieter Groppe als Landesbeauftragte wiedergewählt

Am 28.10 2009 traf sich der Landesverband NRW in Essen. Satzungsgemäß mussten nach zwei Jahren der Landesbeauftragte und sein Stellvertreter neu gewählt werden.
Volker Hillebrand und Dieter Groppe kandidierten erneut und wurden in ihren Positionen bestätigt. Als Gäste hatte der Landesverband zwei Vertreter der GEMA eingeladen, mit ihnen entsponn sich ein intensiver und konstruktiver Austausch über das Verhältnis zwischen Stadtmarketern und GEMA. Erneut wurde deutlich, dass die GEMA-Gebührenordnung den besonderen Belangen von Stadtfesten u.ä. Veranstaltungen nur unzureichend gerecht wird. Von den GEMA-Vertretern wurde jedoch signalisiert, auftretende Probleme im Vorfeld partnerschaftlich lösen zu wollen.

eingestellt am: 09.11.2009
bcsd-Landesverband Nordrhein-Westfalen

Der bcsd-Landesverband NRW wurde durch sieben Gründungsmitglieder im Mai 2007 ins Leben gerufen. Dabei wurden Volker Hillebrand aus Hilden zum Landesbeauftragten Nordrhein-Westfalen und Herr Dieter Groppe aus Essen zu dessen Stellvertreter gewählt.

Am 23.01.2008 fand das erste Treffen nach der Gründung statt. 30 anwesende Stadtmarketing-Gesellschaften aus NRW haben dort ihr Votum bestätigt und sich mit den Inhalten der zukünftigen gemeinsamen Arbeit auseinandergesetzt. Ebenfalls anwesend war die damalige Geschäftsführerin der bcsd, Frau Stephanie Leyser, die die ständige Verbindung zwischen der Bundesebene und den bcsd-Landesverbänden sicherstellt. Aufgaben des bcsd-Landesverbands ist es, als Ansprechpartner in Fragen des City- und Stadtmarketings in Nordrhein-Westfalen gegenüber den Vertretern der Landespolitik, dem Einzelhandelsverband NRW und der kommunalen Verbände zur Verfügung zu stehen. Außerdem wird der bcsd-Landesverband die Arbeit der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V. unterstüzten, insbesondere in Bezug auf Netzwerkarbeit, Informationssammlung und der Vorbereitung von Veranstaltungen vor Ort. Frau Leyser beglückwünscht die beiden Landesverbandssprecher und wünscht dem Landesverband viel Erfolg bei der begonnenen Arbeit.

eingestellt am: 19.03.2008