Landesverband Niedersachsen - Bremen

Landesbeauftragter

Thomas Severin

Thomas Severin
Peine Marketing GmbH
Breite Straße 58
31224 Peine

Telefon: (05171) 54 55 56
Telefax: (05171) 54 55 57
E-Mail: severin@peinemarketing.de

Stellv. Landesbeauftragter

Dr. Jan-Peter Halves

Dr. Jan-Peter Halves
CityInitiative Bremen Werbung e.V.
Hutfilterstraße 16 - 18
28195 Bremen

Telefon: (0421) 165 55 51
Telefax: (0421) 165 55 53
E-Mail: halves@bremen-city.de

Aktuelles aus dem Landesverband

Treffen in 2017

Die nächsten Treffen des bcsd-Landesverbandes Niedersachsen-Bremen finden statt am 21. Juni 2017 in Braunschweig und am 05. Dezember 2017 in Bremen. Das Treffen zum Erfahrungsaustausch der bcsd-Mitglieder ist wie immer kostenfrei.

Eine Einladung wird noch verschickt und an dieser Stelle zu sehen sein.

eingestellt am: 27.04.2017
Stellungnahme des Landesverbandes Niedersachsen-Bremen zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Quartiere durch private Initiativen (NQPIG)

Der Landesverband Niedersachsen-Bremen hat sich im Rahmen der Verbandsanhörung im Vorfeld der Verabschiedung eines neuen Gesetzes zur Einführung von BID in Niedersachsen (Gesetz zur Stärkung der Quartiere durch private Initiativen - NQPIG) mit einer Stellungnahme beteiligt. Sie finden die Stellungnahme unten rechts zum Download.

eingestellt am: 02.03.2017

[ Download ]
Stellungnahme des Landesverbandes Niedersachsen-Bremen zu Ladenöffnungszeiten in Niedersachsen

Im Rahmen der Verbandsanhörung zur geplanten Änderung des Gesetzes über Ladenöffnungs- und Verkaufszeiten in Niedersachsen hat der bcsd-Landesverband Niedersachsen-Bremen eine Stellungnahme abgegeben. Darin wird die Bedeutung des Verkaufsoffenen Sonntags für die Innenstädte und den Handel betont. Um diesen weiterhin als qualitätsvolles Instrument des Stadtmarketings einsetzen zu können, wird ein Verzicht auf den Anlassbezug bzw. alternativ ein weit gefasster und eindeutiger Anlassbezug gefordert. Dadurch soll vor allem auch Rechtssicherheit erreicht werden. Zudem fordert die bcsd Nachbesserungen in der Definition des Wirkungsbereichs eines Anlasses, da eine enge Auslegung des aktuellen Entwurfs Kommunen ohne Stadtbezirke vor Probleme stellen könnte. Darüber hinaus wird gefordert, verkaufsoffene Sonntage im Advent und „zwischen den Jahren“ zu ermöglichen oder diese zumindest bundesweit einheitlich zu regeln, um das Abfließen von Kaufkraft zu verhindern. Neben den vier zulässigen Verkaufsoffenen Sonntagen sollte zudem je ein Verkaufsoffener Sonntag je Stadtbezirk möglich sein. Die Stellungnahme finden Sie rechts unten zum Download.

eingestellt am: 31.01.2017

[ Download ]
bcsd-Landesverbandstreffen Niedersachsen/Bremen im November 2016 im Peiner Schwan - Thomas Severin und Dr. Jan-Peter Halves einstimmig wiedergewählt

Rund 25 Geschäftsführer der in der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland (bcsd) organisierten Stadtmarketinggesellschaften aus dem Landesverband Niedersachsen/Bremen trafen sich jetzt im Peiner Schwan, dem ältesten Gebäude der Stadt und neuem Sitz der PeineMarketing zu ihrer Herbsttagung. Neben dem Erfahrungsaustausch standen auch die Wahlen der Landessprecher auf der Tagesordnung. Thomas Severin (Peine) wurde einstimmig erneut zum Landesbeauftragten gewählt. Dr. Jan-Peter Halves aus Bremen wurde ebenfalls einstimmig in seinem Amt als Stellvertreter bestätigt.

Schwerpunktthema der Tagung war diesmal der Erfahrungsaustausch zum freien WLAN in den Innenstädten. Beispiele aus Osnabrück (realisiert mit Ströer Deutsche Städte Medien) und Bremen (Jan-Peter Halves und Corinna Boetzel), die ihre Netze mit unterschiedlichen Partnern bereits realisiert haben, zeigten den Tagungsteilnehmern mögliche Start-Probleme, technische Erfordernisse und unterschiedliche Finanzierungskonzepte auf. Wolfgang Christmann, Geschäftsführer des Ilseder Unternehmens Christmann, mit dem PeineMarketing neben weiteren Partnern über mögliche Realisierungskonzepte im Gespräch ist, informierte über die technischen Anforderungen an ein leistungsfähiges, intelligentes CityNetz.
Auch die unterschiedliche Genehmigungspraxis der verkaufsoffenen Sonntage sorgte für vielfältigen Gesprächsstoff. Hannah Nölle von der bcsd-Geschäftsstelle in Berlin stellte das Positionspapier des Bundesverbandes vor, während Hans-Hermann Buhr von der IHK Hannover die zur Diskussion stehenden Eckpfeiler eines neuen Landesgesetzes zur Sonntagsöffnung vorstellte und ausführlich über die recht unterschiedlichen Vorschriften in den angrenzenden Bundesländern informierte.

"Gute Noten" bekam der Peiner Schwan als Tagungsstätte, der aufgrund der gelungenen Kombination aus moderner Technik und gewachsener Historie die Teilnehmer beeindruckte. Geschäftsführer Severin hatte zu Beginn die vielfältigen Aufgaben der PeineMarketing und die neue Wirkungsstätte vorstellt.

eingestellt am: 11.11.2016
Treffen im zweiten Halbjahr 2016

Das nächste Erfa-Treffen des BCSD Landesverbandes Niedersachsen/Bremen findet am 9. November um 10 Uhr in Peine statt.

Auf der Agenda stehen der Erfahrungsaustausch zu verkaufsoffenen Sonntagen sowie zu öffentlichem WLAN in den Innenstädten.

Die Tagesordnung sowie das Antwortformular finden Sie unten zum Download.

eingestellt am: 05.08.2016

[ Download ]
Treffen im ersten Halbjahr 2016

Der bcsd-Landesverband wird sein erstes Treffen im Jahr 2016 am 15. März von ca. 10 bis 15 Uhr in der IHK Hannover veranstalten. Neben dem Erfahrungsaustausch wird es um die BID-Gesetzgebung und die damit verbundenen Chancen gehen. Heiner Schote von der Handelskammer Hamburg, Jan-Peter Halves, Geschäftsführer der CityInitiative Bremen und stellvertretender Landesbeauftragter für Niedersachsen-Bremen sowie Christian Kuthe vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung werden referieren. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unten zum Download.

eingestellt am: 14.12.2015

[ Download ]
Treffen des Landesverbandes im Herbst 2014

Das nächste Treffen des Landesverbandes findet am 21. Oktober 2014 bei der IHK in Hannover statt.

eingestellt am: 29.08.2014

[ Download ]
Treffen des Landesverbandes Niedersachsen-Bremen am 20. Februar 2014

Der Landesverband Niedersachsen-Bremen wird sich das nächste Mal am 20. Februar 2014 ab 10:30 in Wolfsburg treffen. Gastgeber ist die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH. Weitere Informationen folgen.

eingestellt am: 07.01.2014
Treffen des Landesverbandes am 22. August 2013 in Celle

Am 22. August wird das Landesverbandstreffen Niedersachsen-Bremen in Celle stattfinden. Das Programm finden Sie unten zum Download.

eingestellt am: 16.08.2013

[ Download ]
Treffen des Landesverbandes am 05.09.2012 in Hildesheim

Am 05. September fand das diesjährige Treffen des Landesverbandes Niedersachsen – Bremen in Hildesheim statt. Themen waren Benchmarking, Kennzahlensystemik, Sondernutzungs- und Gestaltungssatzungen sowie der Stand der Dinge bezüglich der GEMA.

eingestellt am: 31.05.2012