Anmeldung zum Seminar

Datum Veranstaltung
23.02.2021


Ort: online
Die digitale Stadt verstehen, gestalten und nutzen - Teil 1

Die digitale Transformation durchdringt alle Bereiche unserer Gesellschaft. Moderne Bürger*innensind vernetzt und informationshungrig. Somit muss auch die Stadt digital und serviceorientiert sein, um ihre Bürger*innen zu erreichen. Im Seminar „Die digitale Stadt. Verstehen, gestalten und nutzen.“ nimmt Sie der renommierte Digitalisierungsexperte Frank Tentler mit auf eine virtuelle Reise durch digitale Städte in ganz Europa und wagt gemeinsam mit Ihnen auch einen Blick in die Zukunft. Die digitale Stadt 1: VerstehenWas bedeutet die Digitale Revolution für das Leben und Arbeiten in einer Stadt?Wie werden sich Städte dadurch in den nächsten 5 Jahren verändern?Was muss Stadtmarketing, Wirtschaftsförderung und Tourismus wissen, um den rasanten Wandel für sich zu nutzen?Das sind einige der Fragen, denen wir mit neuem Grundlagenwissen, grösserem Verständnis der Zusammenhänge und aktuellen Beispielen aus den verschiedensten Bereichen der städtischen Digitalisierung aus Deutschland und Europa auf den Grund gehen.Sie werden am Ende des Seminars verstehen, was Digitalisierung für Ihre Stadt und Ihre Arbeit in den kommenden Jahren bedeutet.


Die beiden Seminartage sind einzeln buchbar. Die Teilnahmegebühr für einen Seminartag beträgt 299,00 € für Mitglieder des bcsd e.V. bzw. 349,00 € für Nichtmitglieder pro Person. Die Teilnahmegebühr für den Besuch beider Seminartage beträgt 539,00 € für Mitglieder des bcsd e.V. bzw. 629,00 € für Nichtmitglieder pro Person. Bei Anmeldung mehrerer Teilnehmer aus derselben Organisation erhalten der zweite und folgende Teilnehmer jeweils 10% Preisnachlass. Der erste Tag dieses zweitägigen Seminars entspricht einem Wahlmodul des berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengangs „City-, Stadt- und Regionalmanagement“ des ICR e.V. und kann entsprechend für das Wahlmodul „Digitale Stadt“ angerechnet werden.

Mehr Informationen
Ich möchte mich anmelden: