Web-Seminarreihe: Stadt ist Leben

Gemeinsam mit unseren Fördermitgliedern und weiteren exklusiven Partnern haben wir die Web-Seminarreihe Stadt ist Leben entwickelt, um Hilfestellung und Orientierung während der Coronakrise zu bieten und um weiter den Erfahrungsaustausch und den Dialog miteinander zu ermöglichen.

Hier finden Sie die kommenden Termine und Themen. Diese Seite wird aktualisiert, wenn neue Termine feststehen. Der Besuch der Web-Seminare ist kostenfrei.

Die Web-Seminare werden aufgezeichnet und auf dem bcsd YouTube Kanal veröffentlicht.

Eine Übersicht der dort bereits dokumentierten Web-Seminare finden Sie hier.

Wer kann an den bcsd Webinaren teilnehmen?

  • Die Teilnahme steht allen Interessierten frei, sie ist zudem kostenlos.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Teilnahmeberechtigung erfolgt nach Eingang der Anmeldung.

Wie nehme ich an einem Webinar teil?

  • Klicken Sie bei dem gewünschten Webinar auf dieser Seite auf „zur Anmeldung“.
  • Sie werden nun auf die Anmeldeseite von Zoom weitergeleitet, geben Sie Ihre Daten (Vorname, Name, E-Mailadresse und Unternehmen) ein und klicken Sie auf „Registrieren“.
  • Sie bekommen nun eine URL angezeigt, mit der Sie dem Webinar am Webinartag beitreten können. Der Teilnahmelink sowie der Termin des Webinars werden zusätzlich an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse geschickt.
  • Falls Sie keine E-Mail erhalten, prüfen Sie bitte Ihren Spam Ordner.
  • Eine Stunde vor dem Webinar erhalten Sie eine Erinnerungs-E-Mail, die nochmals Ihren Teilnahmelink enthält.
  • Um am Webinar teilzunehmen, klicken Sie auf den Teilnahmelink und das Webinar öffnet sich im Browser.

Wie führen wir unsere Webinare durch?

  • Wir führen unsere Webinare bis auf Weiteres mit der Software Zoom durch. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit den Datenschutzrichtlinien von Zoom einverstanden.
  • Sie müssen Zoom für die Teilnahme nicht herunterladen.
  • Wenn Sie über keine stabile Internetverbindung verfügen, können Sie auch telefonisch teilnehmen. Die Telefonnummer finden Sie in der E-Mail mit Ihren Zugangsdaten, die Sie nach der Registrierung automatisch erhalten.
  • Die Support-Seite des Anbieters finden Sie hier.

Wie läuft das Webinar ab?

  • Die Webinare finden live statt. Sie werden aufgezeichnet und abhängig von der technischen Qualität und dem Einverständnis des jeweiligen Referenten im Nachhinein auf dem YouTube Kanal der bcsd zur Verfügung gestellt.
  • Jedes Webinar ist auf eine Stunde angesetzt und weist zwei Bestandteile auf: Einen ca. 30-minütigen Impulsvortrag sowie eine ca. 30-minütige moderierte Diskussion im Anschluss. Sie können während des Webinars Fragen über einen Chat stellen. Wir werden versuchen, auf so viele Fragen wie möglich einzugehen.
  • Im Chat können Sie auswählen, ob Ihre Nachricht nur für „Diskussionsteilnehmer“, also Moderator und Referenten, oder für „Diskussionsteilnehmer und Zuschauer“ also alle Teilnehmer sichtbar sein soll. Um Dopplungen von Fragen zu vermeiden und allen Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, mitzudiskutieren, bitten wir Sie, die Nachrichten nach Möglichkeit immer an alle „Diskussionsteilnehmer und Zuschauer“ zu senden.

Dokumentation der gelaufenen Web-Seminare

14. April 2020, 11:00 Uhr

Was macht das Stadtmarketing jetzt? - Aufgaben und Handlungsfelder während der Corona-Krise
Bernadette Spinnen und Jürgen Block, bcsd e.V.

>>Zur Aufzeichnung<<

16. April 2020, 11:00 Uhr:

Zukunftsfeste Standortgemeinschaften aufbauen. Jetzt.
Carina Killer und Dr. Peter Markert, imakomm AKADEMIE GmbH

>>Zur Aufzeichnung<<

17. April 2020, 11:00 Uhr:

Eine lokale, langfristige "Engagementstrategie", die alle mitnimmt
Patrick Koch, Stadtguthaben GmbH

>>Zur Aufzeichnung<<

21. April 2020, 11:00 Uhr:

Kleines 1*1 für Geschäftsführung und Betriebsleitung - Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten in der Krise
RA Andreas Schriefers, anwaltsKontor Schriefers Rechtsanwälte

>>Zur Aufzeichnung<<

23. April 2020, 11:00 Uhr:

Digitale und analoge Nachbarschaftshilfe fördern, in Krisenzeiten und danach
Michael Vollmann, nebenan.de

>>Zur Aufzeichnung<<

24. April 2020, 11:00 Uhr:

Gemeinsam war noch nie so wichtig wie jetzt - Wie der Zusammenhalt in kleinen Städten genutzt und gestärkt werden kann
Jana Wieduwilt, Wieduwilt Kommunikation

>>Zur Aufzeichnung<<

28. April 2020, 11:00 Uhr:

Beyond Corona – Kommunikation in der Traumabewältigung
Christian von den Brincken, Ströer SE & Co. KGaA

>>Zur Aufzeichnung<<

30. April 2020, 11:00 Uhr:

Kultur - Qualitätsmerkmal für „Stadt ist Leben"
Christoph Thoma, culturelab e.U. / Die Stadtmanufaktur

>>Zur Aufzeichnung<<

05. Mai 2020, 11:00 Uhr:

Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe
Dieter van Acken und Niko Schaten, Tobit.Software

>>Zur Aufzeichnung<<

06. Mai 2020, 11:00 Uhr:

Bausteine für Local Commerce in der Corona-Krise
Roman Heimbold, Atalanda GmbH

>>Zur Aufzeichnung<<

07. Mai 2020, 11:00 Uhr:

Stakeholdermanagement – Schlüssel für ein erfolgreiches Stadtmarketing
Thorsten Kausch, Städte. Marken. Impulse / Die Stadtmanufaktur

>>Zur Aufzeichnung<<

12. Mai 2020, 11:00 Uhr:

Vom Stillleben zur Geisterstadt? Corona und das Erlebnis (Innen-)Stadt
Karl-Heinz König, MK Illumination Handels GmbH

>>Zur Aufzeichnung<<

14. Mai 2020, 11:00 Uhr:

Den lokalen Handel fördern – Wie Online-Plattformen Aufmerksamkeit schaffen
Katrin Ohlmer, DOTZON GmbH

>>Zur Aufzeichnung<<

15. Mai 2020, 11:00 Uhr:

Ganzheitliche nachhaltige Stadtkonzepte
Klaus Bröhl, Integrated Worlds GmbH

>>Zur Aufzeichnung<<

19. Mai 2020, 11:00 Uhr:

Storytelling für die Funktionen des Standorts (Innen-)Stadt
Carolin Deberling und Christine Ecker, GRUPPE DREI GmbH

>>Zur Aufzeichnung<<

20. Mai 2020, 11:00 Uhr:

Corona als Katalysator für den digitalen Wandel
Andreas Köninger, SinkaCom AG

>>Zur Aufzeichnung<<

26. Mai 2020, 11:00 Uhr:

Wie viel „digital“ können Handel und City-Management realistisch leisten?
Axel Fischer, pointslook GmbH

>>Zur Aufzeichnung<<

28. Mai 2020, 11:00 Uhr:

Digitales Leerstandmanagement und der Nutzen für Stadtmarketing
Markus Meinhardt, immovativ GmbH

>>Zur Aufzeichnung<<