Deutsche Stadtmarketingbörse 2017

City for Sale - Die Zukunft von Innenstadt und Handel

15. bis 17. Oktober in Siegen

 

Touristen wissen das, Studierende auch, Kreative ohnehin – kurzum alle diejenigen, die sich von morgens bis abends in den zahllosen hippen, urbanen und angesagten Szenevierteln unserer Städte von der dänischen Grenze bis ins Berchtesgadener Land und vom äußersten Niederrhein bis zur Oder tummeln: Innenstädte sind Zukunftsorte. Als Laboratorien der Demokratie, als Keimzelle des Kreativen.

Aber was ist los mit der uns spätestens seit dem Mittelalter so geläufigen Funktion als Marktplatz? Gehört der Handel als vertrautes Aufeinandertreffen von Angebot und Nachfrage nicht zutiefst zur DNA unserer Städte? Schwächeln unsere Innenstädte als Orte lokaler und regionaler Marktplätze und Beziehungsorte?

Outlet-Center, Shopping-Malls, Concept-, Future- und Experience Stores verheißen ungetrübtes und preiswertes Einkaufserlebnis. Die in Touchpoints umbenannten alten Konstanten „Schaufenster“, „Kasse“, „Warenauslage“ und „Umkleidekabine“ schaffen ein twentyforseven Gefühl, entgrenzte Vergleichbarkeit und lassen die komplette Social-Media Gemeinde zu potentiellen Modeberatern werden. Aber wo bleibt das Unverwechselbare, Besondere und Identität stiftende Element? Dazu hat sogar das renommierte Brand eins Magazin unter der Überschrift „Künstler gesucht! Die Zukunft des Handels“ einen Branchenkongress organisiert.

Welche Funktionen werden in Zukunft die City prägen? Welche Rolle werden Gastronomie, Events, Kultur, Wissenschaft und Geschichte dabei spielen? Sind wir als Verantwortliche im Stadtmarketing nun Kuratoren der Innenstädte? Müssen Städte von Künstlern und Galerien lernen? Oder hat Rem Koolhaas recht, wenn er die „massenhafte Ähnlichkeit von Städten“ mit „immer gleichen Geschäften an immer gleichen Stellen“ sogar positiv sieht?

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir nach Antworten auf diese Fragen suchen und die Rolle des Stadtmarketings konsequent weiterentwickeln. Good-Practice-Beispiele, Impulsvorträge und kollegialer Austausch bieten viele Anknüpfungs- und Orientierungspunkte.

Programm

Hier finden Sie das aktuelle Programm zur Deutschen Stadtmarketingbörse 2017 zum Download:

Programm

 

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung zur Deutschen Stadtmarketingbörse 2017 in Siegen nutzen Sie bitte die untenstehenden Links.

Bitte beachten Sie:

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer von zzt. 19%.

Tickets für zweite und weitere Teilnehmer buchen Sie bitte über den jeweiligen separaten Link (s. Tabelle). Die Buchung des ersten und zweiten (ermäßigten) Tickets in einem Buchungsvorgang ist aus technischen Gründen nicht möglich.

Gäste aus dem Ausland wenden sich, wegen abweichender MwSt.-Regelungen, bitte direkt an die bcsd-Geschäftsstelle unter office@bcsd.de.

Bitte geben Sie bei der Online-Anmeldung an, an welcher Stadtführung Sie am Montag, den 16.10.2017, teilnehmen möchten.

Die Abfrage erfolgt unter „Bestellung“ bei der Abfrage Ihrer Daten.

 

 

 

 

Bei der bcsd bin ich…

 Alle Preise verstehen sich als Netto-Preise zzgl. 19% MwSt.

 

Kombiticket

mit Exkursion*

15. bis 17.10.2017

Kombiticket

 

16. bis 17.10.2017

Tagesticket

 

Dienstag, 17.10.2017

 

Ordentliches Mitglied

 

   erste/r Teilnehmer/in

358 €

299 €

149 €

 

   jede/r weitere Teilnehmer/in

308 €

249 €

129 €

 

Fördermitglied

 

   erste/r Teilnehmer/in

458 €

399 €

199 €

 

   jede/r weitere Teilnehmer/in

408 €

349 €

179 €

 

Kein Mitglied

 

   erste/r Teilnehmer/in

558 €

499 €

249 €

 

   jede/r weitere Teilnehmer/in

508 €

449 €

229 €

 

 

*Hinweis: Die Exkursion ist aktuell aufgrund großer Nachfrage nicht mehr buchbar. Die Geschäftsstelle führt eine Warteliste. Falls Sie Interesse an einer Tagungsteilnahme mit Exkursion haben, wenden Sie sich bitte an die bcsd-Geschäftsstelle unter office@bcsd.de oder Tel.: (0 30) 28 04 26 71.

 Partner der Deutschen Stadmarketingbörse 2017:

 

 

 Medienpartner der Deutschen Stadtmarketingbörse 2017:

Public Marketing

DB Veranstaltungsticket

Nutzen Sie auch unser Kooperationsangebot der Deutschen Bahn, das es Ihnen erlaubt bereits ab 49,50 € (einfache Fahrt) zur Tagung an- und abzureisen.

Save the Date: Deutscher Stadtmarketingtag 2018 vom 22. bis 24. April in Aachen

 

Die Dokumentation des Deutschen Stadtmarketingtags 2017 in Mainz finden Sie im Tagungsarchiv.