Weiterbildung im City- und Stadtmarketing

Hier finden Sie eine Übersicht der kommenden Termine der Seminare, die die bcsd anbietet. Bei Interesse können Sie sich auch gleich hier anmelden.

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen die bcsd-Geschäftsstelle jederzeit zur Verfügung:

030 - 2804 2671, office@bcsd.de

Die professionelle Aus- und Weiterbildung ist eines der Kernanliegen der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland. Deshalb bietet die bcsd in Zusammenarbeit mit den Fördermitgliedern CIMA Beratung + Management GmbH und Institut für City- und Regionalmanagement Ingolstadt (ICR) ab 2014 ein berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium „City-, Stadt- und Regionalmanagement“ an.

Im Rahmen des Studiums müssen acht Pflicht- und vier Wahlmodule belegt werden. Die vier Wahlmodule können nach individuellem Interesse aus den angebotenen Modulen zusammengestellt werden. Somit können innerhalb des Studiums persönliche oder lokalspezifische Akzente gesetzt werden. Die Module sind eintägige Veranstaltungen. Zusätzlich müssen von jedem Teilnehmer vier Programmtage Netzwerkveranstaltungen (Tagungen) besucht werden. Jedes Modul wird mindestens alle zwei Jahre angeboten. Das Studium richtet sich an alle Interessenten im Bereich Stadtmarketing – vom Trainee, über Quereinsteiger bis hin zum Geschäftsführer. Am Ende des Studiums steht eine praxisorientierte Abschlussarbeit über ein frei wählbares Thema. Das Studium schließt mit dem Zertifikat „ICR-geprüfter und bcsd-zertifizierter City-, Stadt- und Regionalmanager“ ab. Die Studierenden erhalten nach erfolgreicher Absolvierung ein Zeugnis mit Auflistung der belegten Modulinhalte.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die digitale Stadt verstehen, gestalten und nutzen - Teil 1

23.02.2021 , Ort: online

Die digitale Transformation durchdringt alle Bereiche unserer Gesellschaft. Moderne Bürger*innen
sind vernetzt und informationshungrig. Somit muss auch die Stadt digital und serviceorientiert sein, um ihre Bürger*innen zu erreichen. Im Seminar „Die digitale Stadt. Verstehen, gestalten und nutzen.“ nimmt Sie der renommierte Digitalisierungsexperte Frank Tentler mit auf eine virtuelle Reise durch digitale Städte in ganz Europa und wagt gemeinsam mit Ihnen auch einen Blick in die Zukunft.

Die digitale Stadt 1: Verstehen
Was bedeutet die Digitale Revolution für das Leben und Arbeiten in einer Stadt?
Wie werden sich Städte dadurch in den nächsten 5 Jahren verändern?
Was muss Stadtmarketing, Wirtschaftsförderung und Tourismus wissen, um den rasanten Wandel für sich zu nutzen?
Das sind einige der Fragen, denen wir mit neuem Grundlagenwissen, grösserem Verständnis der Zusammenhänge und aktuellen Beispielen aus den verschiedensten Bereichen der städtischen Digitalisierung aus Deutschland und Europa auf den Grund gehen.
Sie werden am Ende des Seminars verstehen, was Digitalisierung für Ihre Stadt und Ihre Arbeit in den kommenden Jahren bedeutet.

Zur Anmeldung Weitere Informationen Export für Kalender


Die digitale Stadt verstehen, gestalten und nutzen -Teil 2

24.02.2021 , Ort: online

Die digitale Transformation durchdringt alle Bereiche unserer Gesellschaft. Moderne Bürger*innen
sind vernetzt und informationshungrig. Somit muss auch die Stadt digital und serviceorientiert sein, um ihre Bürger*innen zu erreichen. Im Seminar „Die digitale Stadt. Verstehen, gestalten und nutzen.“ nimmt Sie der renommierte Digitalisierungsexperte Frank Tentler mit auf eine virtuelle Reise durch digitale Städte in ganz Europa und wagt gemeinsam mit Ihnen auch einen Blick in die Zukunft.

Die digitale Stadt 2: Gestalten und nutzen
Für dieses Seminar bauen wir direkt auf „Die digitale Stadt 1: Verstehen“ auf. Haben wir uns dort die notwendigen Fragen und sinnvollen Antworten erarbeitet, geht es heute um die Umsetzung. Hierbei werden wir uns nicht nur Beispiele aus den unterschiedlichsten Bereichen einer Stadt ansehen und auf die eigene Arbeit anwenden. Wir werden auch konkret für die Arbeit und Aufgaben der TeilnehmerInnen Lösungsimpulse und -wege finden. Natürlich nehmen wir hier auch Bezug auf die Corona-Pandemie, die dadurch um ein vielfaches beschleunigte Digitalisierung in Deutschland und wie wir damit erfolgreich umgehen können. 

Zur Anmeldung Weitere Informationen Export für Kalender


Eventmanagement

05.05.2021 bis 06.05.2021 , Ort: online

Veranstaltungen sind imageprägende Maßnahmen und gehören zur Kernkompetenz im Stadt- und
Citymarketing. Die Organisation einer gelungenen Veranstaltung, die das Stadtbild widerspiegelt und die
Identifikation der Bürgerinnen und Bürger mit der Stadt fördert sowie die Markenstrategie einer Stadt
offensichtlich transportiert, umfasst beinahe unzählige Aufgabenbereiche. Besonders in der jetzigen
Zeit steht Stadtmarketing angesichts der noch bestehenden Corona Beschränkungen und der
Planungsunsicherheit vor neuen beispiellosen Herausforderungen. In diesem Seminar werden Ihnen
die Grundlagen des Veranstaltungsmanagements vermittelt – von der Planung über Sponsoring bis hin
zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Es werden Anregungen gegeben wie man mit der jetzigen
Situation kreativ und lösungsorientiert umgehen kann.

Zur Anmeldung Weitere Informationen Export für Kalender


Tourismus

07.05.2021 , Ort: online

Tages- und Übernachtungsgäste sowie Freizeit- und Geschäftsreisende sind wichtige Zielgruppen im
Stadtmarketing. Die bcsd zeigt in diesem Seminar auf, welche Entwicklungstendenzen den Tourismus prägen und
welchen Einfluss die Corona-Pandemie auf Städtereisen hat. Gemeinsam wird erarbeitet, wie das
Tourismusmarketing als Bestandteil des Stadtmarketings funktioniert und wie die Stadtmarke dem
Tourismus als Themengenerator für eine erfolgreiche Vermarktung dienen kann. Der Referent wird gemeinsam mit Ihnen erörtern, wie Sie Ihre Tourismusstrategie und Produktentwicklung angehen. Anhand von Best-Practice-Beispielen werden konkrete Lösungen vorgestellt.

Zur Anmeldung Weitere Informationen Export für Kalender