Jobbörse / Ausschreibungen

In der Stellenbörse der bcsd finden Sie regelmäßig Angebote aus dem City- und Stadtmarketing, dem Tourismus sowie der Wirtschaftsförderung. Die Bandbreite reicht dabei von Einsteigerstellen bis hin zu Geschäftsführerpositionen in großen Organisationen, so dass jeder Bewerber, egal ob frisch von der Uni oder arrivierter Stadtmarketing-Profi, das für sich passende Angebot findet. Vorbeischauen lohnt sich also!

 

Auch Ausschreibungen, zum Beispiel von Citymanagement-Leistungen, finden Sie immer wieder an dieser Stelle.

Die Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland ist der einzige bundesweit aktive Berufsverband im City- und Stadtmarketing in Deutschland. Die Jobbörse der bcsd bringt Agebot und Nachfrage zusammen. Mit einer Anzeige in der Jobbörse erreichen Sie qualifizierte Bewerber aus City- und Stadtmarketing, der Wirtschaftsförderung und dem Tourismus. Auch Studenten nutzen gerne unser Angebot. Ausschreibende Institutionen finden hier, wonach sie suchen. Die Anzeigenaufgabe erfolgt online und auf Rechnung – für bcsd-Mitglieder zum Preis von 179,- Euro, für Nicht-Mitglieder zum Preis von 279,- Euro (jeweils zzgl. MwSt.). Wenn Sie wünschen und die Bewerbungsfrist dies erlaubt, weisen wir in unserem monatlichen Online-Newsletter, der aktuell an über 1.900 Adressen versandt wird, auf Ihr Stellenangebot oder Ihre Ausschreibung hin. Der Hinweis im Newsletter erfolgt zusätzlich und ohne weitere Kosten. Die standardmäßige Laufzeit der Anzeige auf der Jobbörse beträgt vier Wochen.

Und so funktioniert es: Sie senden Ihre Stellenanzeige als PDF mit dem gewünschten Veröffentlichungsdatum an die Geschäftsstelle. Sobald wir die nötigen Informationen und Ihr Einverständnis haben, stellen wir die Anzeige online.

Für eine Ausschreibung (z.B. von Citymanagement-Leistungen oder Stadtkonzeptionen) funktioniert das Verfahren analog.

Bei Fragen können Sie sich gerne unter 030/28042671 oder office@bcsd.de an uns wenden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Suche nach qualifizierten Bewerbern.

Die Samtgemeinde Artland sucht ein/e Mitarbeiter/in für die Projektstelle bei der Wirtschaftsförderung u. Kommunikation (Teilzeit)

Bewerbungsschluss ist der 7. November 2020
[ zum Stellenangebot ]