Deutscher Stadtmarketingtag 2019

18.03.2019 bis 19.03.2019 , Ort: Chemnitz

Unter dem Titel „Sehnsucht nach Hier. Stadtmarketing zwischen Regionalität und Diversität“ befassen wir uns in diesem Jahr mit dem allgegenwärtigen Begriff Heimat und dessen Bedeutung und Interpretation in den Städten. Wie kann das Stadtmarketing dazu beitragen, dass sich Bewohner mit der Stadt identifizieren, egal ob Wahlheimat oder Geburtsort? Denn mit der Steigerung der Identifikation reden Bewohner positiver über die Stadt, fühlen sich verbunden und engagieren sich eher für ihren Ort, um diesen noch lebenswerter zu machen. Freuen Sie sich auf Beiträge aus ganz unterschiedlichen Disziplinen, auf eine Diskussion des Begriffs Heimat und seiner Facetten durch den Autor Christian Schüle und die Ethnologin Dr. Simone Egger. Lassen Sie sich von der Game-Design-Professorin Dr. Linda Breitlauch mitnehmen auf eine Reise in digitale Heimaten und erfahren Sie durch eine heimatliche Kostprobe welche Rolle unsere Sinneswahrnehmungen für das Heimatgefühl spielen. Durch Praxisbeispiele aus Elmshorn, Offenbach, dem Wendland und Mannheim sehen wir, wie Integration und Identifikation gelebt werden können.

Wir besprechen diese für uns alle so zentralen Fragen in Chemnitz, einer Stadt, die sich gerade auf den Weg macht, sich als Kulturhauptstadt Europas zu bewerben. Und das in einer Situation, in der sich die Identitätsfrage in der Stadt so drastisch und schockierend öffentlich gestellt hat, dass daran niemand mehr vorbeischauen kann. Gerade hier ist, so meinen wir, der richtige Ort für diese Diskussion und für den Versuch, die Stadtmarketingorganisationen zu Partnern in der nicht ganz leichten, aber umso wichtigeren Zukunftsfrage der Stadtidentität zu machen.

Am Sonntag, 17. März, beginnt das Programm am Nachmittag mit einer fachlichen Exkursion durch Chemnitz, bei der wir die für Chemnitz identitätsstiftende Kultur der Arbeit an Beispielen der Industriekultur erleben. Wenn Sie hieran teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die bcsd-Geschäftsstelle (office@bcsd.de). Die Teilnahme am Exkursionsprogramm beträgt EUR 59,- zzgl. MwSt.

Parallel zum Tagungsgeschehen wird es wieder eine umfassende Fachausstellung geben, auf der Firmen ihre Produkte und Leistungen rund um die Themen des Stadtmarketings vorstellen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich zu informieren, sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen und neue Impulse für Ihr Stadtmarketing zu erhalten. Wir freuen uns auf Sie!

Hier finden Sie allgemeine Informationen zu der Veranstaltung, die Teilnahmebedingungen sowie Informationen zu den Hotelkontingenten in Chemnitz.

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Datenverarbeitung.

Zur Anmeldung Weitere Informationen Export für Kalender


Es wurde kein Seminar ausgewählt.