Landesverband Hessen

Landesbeauftragte

XXX

Barbara Battenhausen
Hanau Marketing GmbH
Am Markt 14-18
63450 Hanau

Telefon: (06181) 428 94 80
Telefax: (06181) 29 52 24
E-Mail: info@hanau-marketing-gmbh.de

Stellv. Landesbeauftragte

Anke Jansen

Anke Jansen
Darmstadt Citymarketing e.V.
Luisenplatz 5
64283 Darmstadt

Telefon: (06151) 13 45 20
Telefax: (06151) 13 45 29
E-Mail: anke.jansen@darmstadt.de

Aktuelles aus dem Landesverband

Landesverbandstreffen in Baunatal am 14. Juli

Der Landesverband Hessen der bcsd trifft sich am 14. Juli von 11 Uhr bis ca. 15 Uhr in Baunatal. Die Tagesordnung und Einladung sowie das Rückmeldeformular für das Treffen finden Sie unten zum Download.

eingestellt am: 27.06.2016

[ Download ]
10. Hessischer Stadtmarketingtag in Hanau

Bürger.Kunde.Stadt – Stadtmarketing 2016

10. Hessischer Stadtmarketingtag in Hanau

Frische Stadtmarketing-Ideen, fundierte Erfahrungsberichte, spannende neue Konzepte und Strategien sowie versierte Referenten – das sind die Zutaten für den Hessischen Stadtmarketingtag, der seit nunmehr zehn Jahren in Hanau ausgerichtet wird. Mit mehr als 150 Teilnehmern aus Hessen und anderen Bundesländern zählt der Hessische Stadtmarketingtag zu den größten deutschen Fachtagungen auf seinem Gebiet.

Stadtmarketingakteure – vom Bürgermeister, über Wirtschaftsförderer bis hin zu Mitgliedern von Werbegemeinschaften – schätzen den frischen Input und die Möglichkeit zum professionellen Austausch mit anderen Kommunen. Organisiert wird die Fachtagung von der Arbeitsgemeinschaft Hessischer IHKs, dem Handelsverband Hessen und der Hanau Marketing GmbH.

Die diesjährige Jubiläumsveranstaltung am 12. Mai 2016 setzt sich mit einer Vielfalt an aktuellen Stadtmarketingthemen auseinander. So geht es unter anderem um die Attraktivitätsfaktoren von Städten, über die Rolle von Stadtmarketing bei der Integration, Citymarketing im Netz und um die Inszenierung von Weihnachtsmärkten. Neben den Fachvorträgen bleibt in den großzügig bemessenen Pausen Zeit für den Erfahrungsaustausch.

Das Programm und die Anmeldung finden Sie unten zum Download.

Wir freuen uns, Sie in Hanau begüßen zu dürfen!

eingestellt am: 02.03.2016

[ Download ]
Zweites Landesverbandstreffen 2015 in Rüsselsheim

Mitte Oktober fand das Herbsttreffen des Landesverbandes Hessen in Rüsselsheim am Main statt. Nach einer Begrüßung durch Oberbürgermeister Patrick Burghardt wurde von den örtlichen KollegInnen ein Einblick in die City- und Stadtmarketingaktivitäten von Rüsselsheim gegeben. Der Impulsvortrag „Lokale Online-Plattformen – Überblick, Sinn, Unsinn & Perspektiven“ von Achim Gebhardt (CIMA), leitete dann in das Schwerpunktthema der Sitzung ein. Alina Weber – Geschäftsführerin Stadtmarketing Bruchköbel gab dann mit Ihrem Vortrag „Marktplatz Bruchköbel – ein Onlineportal im Praxistest“ einen spannenden Einblick in die Praxis. Nach dem anschließenden Erfahrungsaustausch berichtete Frank Simon (Geschäftsstelle BCSD) über aktuelle Themen aus der Geschäftsstelle. Im Rahmen des Landesverbandstreffen wurden Barbara Battenhausen (Hanau Marketing GmbH) und Anke Jansen (Darmstadt Citymarketing e.V.) als Landesbeauftragte bzw. Stellvertreterin gewählt. Im Anschluss erfolgte eine interessante Stadtführung mit den KollegInnen durch die zukünftige Hessentagsstadt 2017.

eingestellt am: 16.09.2015

[ Download ]
9. Hessischer Stadtmarketingtag

Mit mehr also 140 Teilnehmern ist der Hessische Stadtmarketingtag in Hanau eine der größten Stadtmarketingveranstaltungen und in den Kalendern zahlreicher Entscheider in hessischen Kommunen und Verbänden ein fester Bestandteil. Die Fachtagung ist eine der bundesweit größten ihrer Art und wird zunehmend auch von Teilnehmern aus anderen Bundesländern besucht.

In diesem Jahr findet der 9. Hessische Stadtmarketingtag zum Thema „Stadt und Handel 2020 – Wohlfühlstadt mit digitaler Aussicht“ am 28. Mai im Congress Park Hanau statt.

Auf dem Programm stehen spannende und informative Vorträge und Präsentationen. Im Anhang finden Sie den Flyer mit dem gesamten Tagungsprogramm und allen Referenten sowie den Anmeldemodalitäten.

Sie können ganz einfach und bequem das online- oder beigefügtes Anmeldeformular nutzen und sich bis 22. Mai zu der Tagung anmelden.

eingestellt am: 26.02.2015

[ Download ]
[ externer Link ]
Landesverbandstreffen am 30. Januar 2015 in Frankfurt am Main

Der Landesverband Hessen traf sich am 30. Januar auf Einladung von Herrn Brümmer auf der Messe Christmasworld in Frankfurt am Main. Für die Mitglieder des Landesverbandes war dort ein ruhiger Bereich des Christmasworld Premium Areals reserviert. Verbunden wurde das Treffen mit dem Besuch des bcsd-Neujahrsempfangs am Vorabend sowie mit dem Besuch der Messe Christmasworld und den Vorträgen des Business Premium Programms.

eingestellt am: 17.12.2014
Landesverbandstreffen am 14. Oktober 2014 in Hofheim am Taunus

Mitte Oktober fand das Herbsttreffen des Landesverbandes Hessen in Hofheim am Taunus statt. Nach einer Begrüßung durch Bürgermeisterin Gisela Stang wurde von dem örtlichen Kollegen Jonathan Vorrath ein Einblick in die Stadtmarketingaktivitäten von Hofheim am Taunus gegeben. Im Anschluss berichtete Jürgen Block (Geschäftsführer der BCSD) von der Deutschen Stadtmarketingbörse sowie dem Sachstand der Verhandlungen mit der GEMA. Am Beispiel des örtlichen Chinon Centers wurde das Thema Einzelhandelsentwicklung von Thorsten Kolar vorgestellt. Die Anwesenden berichteten von Ihren Erfahrungen sowie Ihren aktuellen Projekten. Herr Brümmer (Messe Frankfurt) stellte den neuen Wettbewerb der Christmasworld 2015 „BestChristmasCity“ vor und erläuterte die Teilnahmebedingungen. Nach einem kurzen Mittagsimbiss wurde das Chinon City sowie die historische Altstadt besichtigt.

eingestellt am: 25.08.2014

[ Download ]
Landesverbandstreffen am 02. April 2014 in Eltville

Anfang April fand das Frühjahrstreffen des Landesverbandes Hessen in Eltville statt. Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Patrick Kunkel wurde von den örtlichen KollegInnen ein Einblick in die City- und Stadtmarketingaktivitäten von Eltville gegeben. Darüber hinaus berichteten Hannah Nölle (Geschäftsstelle bcsd) und Anke Jansen (Landessprecherin) über Aktuelles auf Bundes- und Landesebene. Auf Einladung des Landesverbandes hielt Michael Metzler (Geschäftsführer der Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH) einen Vortrag zum Thema „Lust und Leid mit den Gestaltungsrichtlinien für die Altstadt“ am Beispiel Esslingen am Neckar. Im Anschluss erfolgte eine Stadtführung mit Barbara Lilje durch Eltville.

eingestellt am: 24.08.2014

[ Download ]
8. Hessischer Stadtmarketingtag in Hanau - Stadtmarketing im Zentrum der Aufmerksamkeit

Der 8. Hessische Stadtmarketingtag in Hanau erfreute sich auch in diesem Jahr wieder eines regen Zuspruchs. Rund 180 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Hessen und den angrenzenden Bundesländern lauschten im Congress Park Hanau den Vorträgen der verschiedenen Referenten zu Themen wie „Best-Ager-Marketing“ und „Einwohnerbindung.“ Martin Bieberle, Geschäftsführer der Hanau Marketing GmbH, die die Tagung gemeinsam mit der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und dem Hessischen Handelsverband ausrichtete, zeigte am Beispiel Hanau auf, welche Möglichkeit eine Stadt hat, aktiv gegen Ladenleerstände und den Trading Down-Effect anzugehen.

„Aktives Ladenleerstandsmanagement bedeutet, dass sich das Stadtmarketing bewusst macht, welche Geschäfte, Marken oder Nischen noch in der Stadt fehlen.“ Die Stadt müsse sich dann aktiv bei Inhabergeführten Geschäften und Filialisten „bewerben“ und die Vorteil der Stadt als Standort herausstellen. „Stadtmarketing muss sich mit allem was eine Stadt zu bieten hat dem Wettbewerb der Kommunen um Kunden, Einwohner und Arbeitsplätze stellen und dabei stets übergreifend arbeiten“, so Bieberle.

Die Pausen zwischen den Vorträgen wurden von den anwesenden Stadtmarketingfachleuten, Bürgermeistern und Wirtschaftsförderern emsig für Fachgespräche und Netzwerken genutzt. „Auch der Austausch untereinander ist ein wichtiger Teil einer solchen Fachtagung und gehört dazu“, erläutert Jürgen Block, Geschäftsführer der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V., die die Veranstaltung unterstützt. „Auch in diesem Jahr war der Stadtmarketingtag wieder hoch informativ und professionell organisiert. Wir gehen alle mit viel Input und Anregungen nach Hause und freuen uns schon auf die Veranstaltung im nächsten Jahr“, fasste Block zusammen.

Unterstützt wird der Hessische Stadtmarketingtag von der Sparkasse Hanau und der Finanzgruppe Hessen-Thüringen.


eingestellt am: 03.06.2014

[ externer Link ]
Landesverbandstreffen am 17. September 2013 in Usingen

Mitte September fand das Herbsttreffen des Landesverbandes Hessen in Usingen statt. Unter dem Motto „Wie viel Online braucht der mittelständische Handel? – und welche Rolle spielen die City- und Stadtmarketingakteure vor Ort“ wurden Erfahrungen und Lösungsansätze ausgetauscht und diskutiert. Im Anschluss folgte ein Stadtrundgang durch Usingen.

eingestellt am: 10.01.2014
Landesverbandstreffen und Arbeitskreis City- und Stadtmarketing Hessen am 21. März 2013 in Gelnhausen

Die Mitgliederversammlung des bcsd-Landesverbandes Hessen fand gemeinsam mit dem Treffen des Arbeitskreises City- und Stadtmarketing Hessen am 21. März 2013 um 11 Uhr im Hotel Burgmühle in Gelnhausen statt.
Neben den Programmpunkten der Wahl des Landesbeauftragten und des Stellvertreters und ausreichend Zeit zum Erfahrungsaustausch hielt auch Jan Kobernuß, Geschäftsführer IFT GmbH in Köln zum Thema „Tourismus & Handel - Chance für die City?“ ein Impulsreferat.
Im Anschluss an die Veranstaltung lud das Stadtmarketing Gelnhausen zu einem ca. 1-stündigen Stadtrundgang durch die Stadt ein.
Weitere Informationen erhalten Sie von der Landesbeauftragten Barbara Battenhausen (barbara.battenhausen@hanau-marketing-gmbh.de).

eingestellt am: 11.03.2013
bcsd-Seminar: „Sicherheitskonzepte für Open-Air-Veranstaltungen“

In Zusammenarbeit mit der IHK Darmstadt, dem bcsd-Landesverband Hessen und der Peine Marketing GmbH fand am 25. Juni 2012 das bcsd-Seminar "Sicherheitskonzepte für Open-Air-Veranstaltungen" in Darmstadt statt. 16 TeilnehmerInnen aus dem City- und Stadtmarketing, aus der Stadtverwaltung und der Eventbranche waren der Einladung des Landesverbandes gefolgt. Neben einer allgemeinen rechtlichen Einführung in das Themenfeld standen vor allem praktische Tipps zur Erstellung von Sicherheitskonzepten im Mittelpunkt. Haftungsfragen, Pflichten und Aufgaben von Veranstaltern und wie diese erfolgreich angegangen werden, boten eine fruchtbare Grundlage für einen regen Informationsaustausch mit den Referenten Thomas Severin und Jürgen Block. Als ein Fazit wurde festgehalten, dass Verantwortliche die vielen Gesetze, Verordnungen und Vorschriften sowie die Erstellung von umfassenden Sicherheitskonzepten nicht als Schikane, sondern als Hilfestellung für das Organisieren von erfolgreichen und sicheren Veranstaltungen begreifen sollten. Detaillierte Informationen zum Seminarprogramm finden Sie hier.

eingestellt am: 03.07.2012
6. Hessischer Stadtmarketingtag in Hanau

Unter dem Motto „Maßgeschneidert oder von der Stange?“ fand am 23. Mai der 6. Hessische Stadtmarketingtag im Congress Park Hanau statt. Rund 120 Teilnehmer lauschten den Vorträgen der Referenten sowie der Podiumsdiskussion zum Thema „Baustelle und Handel“. Die Moderation übernahm Roland Wölfel von der CIMA Beratung + Management GmbH.

Die Fachtagung zählt zu den größten Stadtmarketingveranstaltungen bundesweit und wird von der Hanau Marketing GmbH in Zusammenarbeit mit ihren Partnern, dem bcsd-Landesverband, den Industrie- und Handelskammern des Landes Hessen und dem hessischen Einzelhandelsverband organisiert. Unterstützt wird das Fachforum von der Sparkasse Hanau und dem Sparkassenverband Hessen-Thüringen.

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

eingestellt am: 30.05.2012
Landesverbandstreffen am 30. August 2011 in Bad Nauheim

Das diesjährigeTreffen des Landesverbandes fand am 30.08.2011 in Bad Nauheim statt. Neben dem Erfahrungsaustausch ging es in erster Linie um das Thema "Sichere Veranstaltungen".

eingestellt am: 01.09.2011
5. Hessischer Stadtmarketingtag

Zum fünften Mal jährte sich am Mittwoch, 25. Mai 2011 der Hessische Stadtmarketingtag. Mit über 160 Teilnehmern war der Hessische Stadtmarketingtag wieder einer der größten Stadtmarketingveranstaltungen in Deutschland.
Unter dem Mottto "Bewährtes pflegen oder neue Wege gehen?" wurde das Programm der aktuellen Entwicklung im Stadtmarketing gerecht. Neben einem Überblick zu Förderprogrammen und einer Podiumsdiskussion hierüber widmete sich das Vormittagsprogramm besonders der Forderung nach Einbindung von Stadtmarketing in die Stadtentwicklungsprozesse.
Ganz praktisch wurde es im Nachmittagsprogramm, wo von Web 2.0 bis zu dem bisher vergessenen Thema "Stadtmarketing für und mit Migranten" eine Auseinadersetzung mit aktuellen Arbeitsfeldern erfolgte.

Im Anschluss an die Veranstaltung traf sich der Landesverband Hessen, um sich über die bcsd-ERFA-Tagung in Koblenz zu informieren.

eingestellt am: 08.06.2011
4. Hessischer Stadtmarketingtag

Am 22. April 2010 fand im Congress Park Hanau bereits zum vierten Mal der Hessische Stadtmarketingtag in der Brüder-Grimm-Stadt statt. Über 180 Anmeldungen sprachen für ein spannendes und informatives Programm, welches für die Teilnehmer neue Impulse aus Theorie und Praxis bereit hielt. „Kultur zieht – auch in Zeiten knapper Haushaltskassen“ war das Thema des Vormittags, bei dem es unter anderem auch um die Verbindung von Kultur und Tourismus, die Brüder Grimm sowie die Verbesserung von Servicequalität ging.
Am Nachmittag wurden neue Ideen und Wege zu Konsumententrends im Stadtmarketing vorgestellt sowie Praxisbeispiele aus Gießen und Gelnhausen präsentiert. Ein Kulturprojekt aus Rödermark, eine filmische Dokumentation des Rödermark-Festivals, lockerte die informationsreiche Veranstaltung auf. Im Anschluss an die Fachtagung fand, wie in den Vorjahren, das bcsd-Treffen des hessischen Landesverbandes statt.

eingestellt am: 11.05.2010
Gemeinsames Treffen des AK City- und Stadtmarketing und des bcsd-Landesverbandes in Oberursel – Vorstellung des Geschäftsführers Jürgen Block

Am 01. Februar 2010 fand das erste gemeinsame Treffen des hessischen AK City- und Stadtmarketing sowie des bcsd-Landesverbandes in Oberursel statt. Insgesamt folgten mehr als 20 TeilnehmerInnen der Einladung von Kollege Thomas Sterzel (Citymanager Oberursel). Nach einem interessanten Vortrag über den Planungsstand und Marketingplan zum Hessentag 2011 nutzten die Teilnehmer die Zeit für einen intensiven Erfahrungsaustausch über aktuelle Stadtmarketingthemen. Die Bundesvereinigung wurde durch den neuen Geschäftsführer Jürgen Block vertreten. Neben einer kurzen Einführung zu seiner Person erläuterte er die Ziele und Aufgaben der Bundesvereinigung und gab einen Ausblick auf die geplanten Aktivitäten. Insbesondere der direkte Austausch mit den Landesverbänden sei ihm besonders wichtig.
Abgerundet wurde der gemeinsame Tag durch einen informativen Rundgang durch das verschneite Oberursel.

eingestellt am: 01.03.2010
Präsentation des Landesverbandes auf dem 3. Hessischen Stadtmarketingtag

Um die Sichtbarkeit des Landesverbandes zu erhöhen und Synergien zu nutzen wurde der bcsd-Landesverband offizieller Partner des 3. Hessischen Stadtmarketingtages im April 2009 und wurde u.a. auf dem Programmflyer aufgeführt. Darüber hinaus wurde der Stadtmarketingtag bewusst als Plattform zur Präsentation des Landesverbandes und zur Akquisition von Neumitgliedern genutzt. Im Anschluss an die Tagung konnten sich interessierte Stadtmarketingkollegen aus Hessen über die Aktivitäten des Landesverbandes informieren.

eingestellt am: 20.02.2010
Seminar „Achtung Event! Rechtliche Stolpersteine im City- und Stadtmarketing“

In Zusammenarbeit mit der IHK Darmstadt und dem hessischen Landesverband fand am am 21. April 2009 ein Praxisseminar zum Thema rechtliche Stolpersteine im City- und Stadtmarketing statt. Im Rahmen des eintägigen Praxisseminars wurden die rechtlichen Rahmenbedingungen der Veranstaltungsorganisation erläutert und relevante Spezialfragen aus der Praxis beantwortet. Als Referent konnte der Rechtsbeistand der bcsd, Andreas Schriefers, gewonnen werden. Für die Mitglieder des Landesverbandes gab es eine ermäßigte Teilnahmegebühr.

eingestellt am: 18.02.2010
1. Treffen des Landesverbandes Hessen in Darmstadt

Das erste Landesverbandstreffen fand mit insgesamt 11 Vertretern hessischer Städte sowie Frank Rehmann (Bundesvorstand) Anfang 2009 in Darmstadt statt. Diskutiert wurden die Ziele und Aufgaben des neu gegründeten Landesverbandes sowie dessen Positionierung im Kontext der hessischen Stadtmarketinglandschaft: Neben dem Landesverband gibt es bereits einen aktiven AK City- und Stadtmarketing sowie den jährlich in Hanau stattfindenden „Hessischen Stadtmarketingtag“. Ziel müsse es sein, Synergien zu nutzen und Doppelstrukturen zu vermeiden. Abgerundet wurde das erste Treffen durch einen Vortrag von Andreas Schriefers (Rechtsbeistand bcsd e.V.) zum Thema Risiko-Management-Systeme.

eingestellt am: 16.02.2010
Anerkennung des bcsd-Landesverbandes Hessen in Mainz

Der hessische Landesverband wurde im Rahmen der außerordentlichen Mitgliederversammlung der bcsd im Oktober 2008 in Mainz offiziell anerkannt. Als Sprecher wurden Anke Jansen (Darmstadt Citymarketing e.V.) und Martin Bieberle (Hanau Marketing GmbH) bestätigt.

eingestellt am: 15.02.2010